KANUVERLEIH – TOURENEMPFEHLUNGEN

EMPFOHLENE KANUTOUREN IN DALSLAND

Ihr möchtet Eure Kanutour wahrscheinlich schon zu Hause planen. Wir haben dafür einige Routen ausgewählt, die für verschiedene Zeiträume am besten geeignet sind. Wir helfen Euch immer bei der Erstellung einer endgültigen Route hier vor Ort in unserem Kanuverleih. Das bedeutet, dass Ihr nicht die gesamte Routenplanung im Voraus durchführen müsst. Nehmt stattdessen die folgenden Routen als Inspiration und Ideen.

Für alle empfohlenen Touren gibt es DANO-Naturcamps. Weitere Informationen zu den DANO-Naturcamps findet Ihr unter den folgenden Links. Die Schleusen sind in der Regel zwischen Juni und August geöffnet. Wenn eine Schleuse geschlossen ist, könnt Ihr sie entlang des Weges mit Eurem Bootswagen passieren. Weitere Informationen zu den Schleusen und Öffnungszeiten findet Ihr in den folgenden Links.

Links:

See Lelång

1 – 5 Tage

Ihr startet am Bootshaus und paddelt auf dem Lelång-See nach Norden. Die Länge der Route bestimmt Ihr selbst, bevor ihr Euch auf den Rückweg macht. Nutzt die Gelegenheit, um eine kurze Pause auf der Insel Grean mit ihren feinen Sandstränden zu machen, bevor Ihr zum Bootshaus zurückkehrt. Beachtet, dass die meisten kleineren Inseln Vogelschutzgebiete sind.

Umtragen: –
Schleusen: –

Kayak Paddler at lake in Dalsland

Lelång – Svärdlång – Västra Silen – Lelång

4 – 6 Tage

Ihr beginnt die Tour direkt bei uns am Lelång. Von dort aus geht es Richtung Schleuse in Bengtsfors. Über mehrere kleine Seen ereeicht Ihr den Laxsjön direkt in Billingsfors. Hier geht es weiter nach Norden. Nach einer Umtrage von 500 Metern erreicht Ihr den Svärdlång. Dies ist ein langer und schmaler See. Ihr folgt ihm nach Norden und nehmt die nächsten Umtrage zum Västra Silen. Hier folgt Ihr dem Westufer bis Ihr den Kanal erreicht, der zur Schleuse in Gustavsfors führt. Von hier aus geht es nach Süden auf dem See Lelång.

Länge: 65 km/ca 4-5 Tage
Start/End: Bootshaus
Umtragen: Skåpafors 500 m, Skifors 150 m
Schleusen: 6

LELÅNG – FOXEN – BLOMSJÖN

6 – 8 Tage

Ihr fahrt vom Bootshaus am Lelång-See nach Norden. Eine Schleuse mit drei Kammern bringt Euch zum Lake Foxen, wo sich vier Seen treffen. Ihr folgt der Ostküste des Foxen bis zu einer Reihe kleiner Seen, die Euch nach einiger Zeit zum Lelång-See hinunterführen. Im Lelång-See fahrt Ihr nach Süden zurück zu unserer Mietstation.

Länge: ca 90 km / 6-8 days
Start/Ende: Bootshaus
Umtragen: 3-5, 1-2 km jeweils
Schleusen: 3

VILDMARKEN

10 – 12 Days

Die Route führt vom Bootshaus nach Süden über den Dalslands Kanal. Ihr biegt nach dem Aquädukt in Håverud nach Norden in den Ånimmen und den Ärrsjön ab. Hier ist der längste Lift zum Knarrbysjö-See. Ihr fahrt weiter in Richtung Norden auf dem Edslan. Etwa einen Kilometer vor dem nördlichen Ende des Edslan findet Ihr die nächste Umtrage auf der linken Seite, wo Ihr in den Limmen wechselt. Wenn Ihr geradezu nach Westen paddelt, findet Ihr die Umtrage zum südlichen Ufer des Östra Silen. Hier geht die Route nach Norden und dann nach Westen in den Västra Silen. Ihr paddelt nach Norden an der Westküste und fahrt dann in den Kanal nach Gustavsfors. Im See Lelång geht es nach nach Süden. Für diese Tour benötiget Ihr einen Kanuwagen pro Boot.

Länge: 130 km/10-12 Tage
Start/Ende: Bootshaus
Umtragen: Fengersfors 3 km, Edsleskog 2 km, 
Edslan-Limmen 2 km, Limmen-Östra Silen 700 m
Schleusen: 20

Scroll to Top